Programm

der Werkwoche inklusive aller öffentlicher Veranstaltungen und Möglichkeiten der Einblicke in das Arbeiten der Künstlerinnen und Künstler.

Das gesamte Künstlersymposium steht für alle Besucher und Interessierte offen und ist mit Ausnahme der Konzerte der Dicken Kinder und Dhalia´s Lane kostenlos!


Montag, 14.08.2017

20140309Casimirianum_Neustadt1_klein

Podiumsdiskussion zum Thema „FARBE BEKENNEN – ein Plädoyer für Kunst und Kultur“ im Casimirianum, Ludwigstraße 1 ab 20:00 Uhr
Diskussion der OB-Kandidaten Pascal Bender (SPD), Ingo Röthlingshöfer (CDU) und Marc Weigel (FWG) sowie mit David Maier (künstlerischer Leiter „Jazz & Joy Festvial“ Worms und Kulturmanager der Stadt Offenbach) unter der Moderation von Robert Montoto (Kulturbüro der Metropolregion Rhein-Neckar). Getränkeausschank: Stiftskirchengemeinde.


In Zeiten kommunaler Finanznöte und umfassender gesellschaftlicher Veränderungen sind die Kultur-Etats und damit wichtige gesellschaftliche Funktionen von Kultur bedroht. In dieser öffentlichen Podiumsdiskussion wollen wir die Ideen und Konzepte der drei OB-Kandidaten zur Kunst & Kultur und deren Finanzierung in Neustadt diskutieren.


Dienstag, 15.08.2017

Kreativtisch


Führung durch die Ateliers und Einblicke in die Arbeiten der Künstler von 14:00 bis 16:30 Uhr

Der renommierte Neustadter Maler Ralph Gelbert bietet als künstlerischer Leiter dienstags, mittwochs und freitags von 14.00 – 16.30 Uhr Führungen in der Villa Böhm an, um Fragen zu den Künstlern und Ihrem Schaffen zu beantworten und ihnen dabei beim Werkprozess über die Schulter zu schauen.


Mittwoch, 16.08.2017

Kreativtisch


Führung durch die Ateliers und Einblicke in die Arbeiten der Künstler von 14:00 bis 16:30 Uhr.

Der renommierte Neustadter Maler Ralph Gelbert bietet als künstlerischer Leiter dienstags, mittwochs und freitags von 14.00 – 16.30 Uhr Führungen in der Villa Böhm an, um Fragen zu den Künstlern und Ihrem Schaffen zu beantworten und ihnen dabei beim Werkprozess über die Schulter zu schauen.


Donnerstag 17.08.2017

Nicole2


„Offenes Atelier“ mit Rahmenprogramm von 17:00 – 21:00
Uhr.

Alle können mit den beteiligten Künstlern in Kontakt zu treten und einen Blick auf die entstehenden Werke werfen, sowie den malerischen, bildhauerischen und kreativen Prozess erfahren. Für das leibliche Wohl sorgen die „Feucht-Fröhlichen Neustadter“.

Ab 18 Uhr: Nicole Metzger beschreitet mit ihrem langjährigen musikalischen Wegbegleiter Wesley G. und ihrem brandneuen Konzertprogramm „Just the 2 of us“ mit Pop- und Soulmusik und Hits wie „Ain´t no sunshine“,“Stand by me“, „Back to Black“ u.v.m. neue Wege: So haben sie die bekannte Jazzsängerin mit ihrer faszinierenden Stimme noch nie gehört!


Freitag, 18.08.2017

Kreativtisch


Führung durch die Ateliers und Einblicke in die Arbeiten der Künstler von 14:00 bis 16:30 Uhr.

Der renommierte Neustadter Maler Ralph Gelbert bietet als künstlerischer Leiter dienstags, mittwochs und freitags von 14.00 – 16.30 Uhr Führungen in der Villa Böhm an, um Fragen zu den Künstlern und Ihrem Schaffen zu beantworten und ihnen dabei beim Werkprozess über die Schulter zu schauen.


Samstag, 19.08.2017

99 - Dicke Kinder_2

pARTy: Open-Air-Konzert im Park mit der bekannten Cover-Band „Dicke Kinder“ in der „light“-Version ab 20:00 Uhr (Karten im Vorverkauf zu € 12,- erhältlich).

Die Dicken Kinder sind in aller erster Linie FETT und glaubt man den vielen Pressestimmen und begeisterten Konzertbesuchern, eine der angesagtesten Bands der Republik. Sie stehen für Musik und Unterhaltung auf höchstem Niveau und spielen kompromisslos und mit eben solcher Leidenschaft bei jedem Ihrer Auftritte.

Für das leibliche Wohl sorgen die „Feucht-Fröhlichen Neustadter“.


Sonntag, 20.08.2017

villaKluth
Foto: Adolf Kluth


Von 11:00 – 18:30 Uhr „Kunst & Kultur rund um die Villa Böhm“: Ein Tag für die ganze Familie
.

Die Künstler präsentieren dabei ihre entstandenen Werke und stehen für Gespräche zur Verfügung.

Für das leibliche Wohl über den ganzen Tag sorgen die „Feucht-Fröhlichen Neustadter“.


Die Ausstellung wird um 11:00 Uhr durch Bürgermeister und Kulturdezernent Ingo Röthlingshöfer mit einem Sektempfang eröffnet.
Danach laden wir zu Spiel und Spaß, Kunstaktionen und Mitmachkunst, Musik und Unterhaltung  – alles kostenfrei. Alle Kinder, die an den Kunstaktionen teilnehmen, erhalten Lose und können tolle Preise gewinnen.

100 - Allstar Big-Band.JPG
– Zum Jazz-Frühschoppen mit der „Allstar Big Band“ (12:00 – 14:00 Uhr):

Die Allstar Big Band besteht aus talentierten jungen Musikern aus Neustadt und Umgebung, die einen fetten Big Band-Sound von Count Basie bis Bruno Mars auf die Bühne bringen.


DieKindertanzschule-0842-1

– Zum Auftritt der Kindertanzschule Haardt (14:15 – 14:45 Uhr)

Eine Tanzschule nur für Kids und ihrem Verlangen nach tanzen, hüpfen, springen und toben. Die Kindertanzschule will dieser Begeisterung an Bewegung den Raum geben und Kinder dazu anleiten, ihr Lebensgefühl auszutanzen und dabei Tanz als ein weiteres Ausdrucksmittel zu erfahren.


122 - Bild5

– Zum KinderliedermacherBasti“ (15:00 – 16:00 Uhr):

Bei seinen Konzerten erwartet das Publikum handgemachte Gitarrenmusik mit deutschen Texten, die die Welt mit den Augen der Kinder beschreibt.

Basti ist es wichtig, Kindern Freude an der Musik zu vermitteln, mit Texten die ihnen aus dem Herzen sprechen. Konzerte von BASTI animieren zum Mitmachen, Mitsingen und Ausprobieren und werden so zu einem einzigartigen Erlebnis für Kinder und Eltern.


36 - 2.Feuerwerkstatt
– Zur Feuerwerkstatt der Kunstschule Neustadt von Emil Walker (12:00 – 18:00 Uhr):

Das Holz ist einer der natürlichsten und ältesten Werkstoffe der Menschheit. Die Wärme und die schönen Formen der Holzmaserung regen die Fantasie an und bieten einen großen Raum für Kreativität. Es werden alle Kinder ab 6 Jahren eingeladen, am Workshop teilzunehmen.


124 - Malworkshop Alena S. IMG_7564 (002)
– Zum Malworkshop für Kinder und Jugendliche der Kunstschule von Alena Steinlechner (12:00 – 18:00 Uhr):

Schwerpunkte sind Skizzieren und Malen, Portrait, Perspektive, Parklandschaften. Zudem dürfen die Kinder und Jugendlichen gemeinsam an einer großen Leinwand malen. Auch die kleinsten Besucher dürfen mit den Straßenkreiden auf den Wegen im Park eigene Ideen verwirklichen. Die Werke der jungen Künstler werden vor Ort am gleichen Tag ausgestellt.


125 - Kunstschule Kunterbunt 20170330_132749_2

 

– Zur Tonwerkstatt der Kunstschule Kunterbunt von Vlada Hauser (12:00 – 18:00 Uhr):

An diesem Tag können alle Kids ihre eigenen Figuren aus Ton gestalten. Die fleißigsten Kinder bekommen Glitzertatoos und Kinderschminke.


Narrenschiff2

– Zu Poetry Jam und Performance Art mit Masken und Larven: „Das Narrenschiff“ mit Tine Duffing , Michael Landgraf und Katharina Dück (12:00 – 18:00 Uhr):

Michael Landgraf präsentiert als Druckermeister der Renaissancezeit den historischen Hintergrund des „Narrenschiffs“ von Sebastian Brant aus dem Jahr 1494 und trägt Passagen daraus vor. Katharina Dück wird in Form eines Poetry-Jams moderne Antworten auf die Texte geben und damit uns damit den „Narrenspiegel“ vorhalten. Zeitgleich lässt Tine Duffing Wortklang und Text auf performative Art mit Objekt-und Maskentheater-Momenten sicht- und spürbar werden.


101 - gh-duo-1[1]
–  Und zur Musik von den „Gitarrenhelden“ im Trio (16:15 – 18:15 Uhr):

Der kraftvolle und unverwechselbare Sound der beiden Akustikgitarren ist Basis und zugleich Markenzeichen der Gitarrenhelden Eike Walter und Sebastian Linzenmeyer. Ausnahmegitarrist Eike überrascht mit einmaligen Soli und melodischen, filigranen Untermalungen. Ergänzt wird sein außergewöhnliches Gitarrenspiel von Sebastian an der druckvollen Rhythmusgitarre. Im TRIO, werden die Gitarren von den treibenden Rhythmen eines Cajon begleitet und der Gesang wird dreistimmig – ein großer Sound von einer kleinen Combo.


– sowie natürlich zu Begegnungen und Gesprächen mit den Künstlerinnen und Künstlern, sowie zum Bestaunen der Werke.


Geänderte Öffnungszeiten des Stadtmuseums vom 16. – 20.08.2017

Bitte beachten Sie die während der Werkwoche geänderten Öffnungszeiten des Stadtmuseums:

Mittwoch, 16.08.2017: 16 – 18 Uhr
Donnerstag, 17.08.2017: 16 – 21 Uhr
Freitag, 18.08.2017: 16 – 18 Uhr
Samstag, 19.08.2017: 11 – 13 und 15 – 18 Uhr
Sonntag 20.08.2017: 11 – 19 Uhr

 

23.08.-17.09.2017

Ausstellung
AUSSTELLUNG NOCHMALS VERLÄNGERT!

„Best-of“-Ausstellung der Werke dieses Symposiums PLUS vergangener Werkwochen in der Villa Böhm (Öffnungszeiten: siehe Menüpunkt Ausstellung/Exhibition):

Hier können Sie die Kunstwerke von insgesamt vier Symposien in einer „Best-of“-Ausstellung bestaunen.


Während der Ausstellungswoche am Samstag, 26.08.2017

1- Pressefoto_DL_1C_20120802.png
Open-Air-Konzert im Park „Dhalia´s Lane“ um 20:00 Uhr, Eintrittskarten ab € 19,50 erhältlich.

Diese Veranstaltung ist nicht Teil des Symposiums, fällt jedoch in den Zeitraum der Ausstellungswoche. Eine Kooperation des Konzertbüros Schmid und der Kulturabteilung der Stadt Neustadt an der Weinstraße.